Der ultimative Reiseführer für Maniitsoq

Af Verificeret Ekspert

Maniitsoq ist der Ausgangspunkt für eine zerklüftete Berglandschaft und eine endlose Anzahl von Gletschern an der Westküste Grönlands. Doch wie kann man diese spektakuläre Umgebung am besten genießen? Und wie kommt man dorthin? Lesen Sie weiter, um alles zu erfahren, was Sie wissen müssen, um eine unglaubliche Reise in und um Maniitsoq zu planen.



Entspannen Sie sich oder tanken Sie Adrenalin in einer der schönsten Gegenden Grönlands.

Willkommen in Maniitsoq! Ein Paradies für Angler, Walbeobachter und Skifahrer.

Scenic viewpoint over the town of Maniitsoq, Greenland
Stadtzentrum Maniitsoq

Mit 2.626 Einwohnern (2019) ist Maniitsoq die sechstgrößte Stadt Grönlands und eine der versteckten Perlen des Landes. Obwohl die Kanäle und Brücken des „Venedigs von Grönland“ unter dem Druck des Wandels verschwunden sind, kann nichts der majestätischen Schönheit der umliegenden Berge etwas anhaben, die hinter jeder Ecke Gletscher verbergen.

Dieser ultimative Reiseführer für Maniitsoq enthält alle Informationen, die Sie benötigen, um Ihren Besuch in dieser kleinen Stadt, die das Tor zu einem riesigen Abenteuer ist, optimal zu planen und zu nutzen.

Wo liegt Maniitsoq?

„Maniitsoq“ bedeutet in der grönländischen Sprache Kalaallisut „ungleicher Ort“. Der Ort liegt etwa 148 km (Luftlinie) nördlich der Hauptstadt Nuuk an der Westküste Grönlands, und bei der Ankunft wird schnell klar, wie er zu seinem Namen kam.

Wann ist die beste Zeit, Maniitsoq zu besuchen?

Maniitsoq ist sowohl im Sommer als auch im Winter ein Paradies für Naturliebhaber. Die beste Zeit für einen Besuch hängt davon ab, was Sie erleben möchten.

Temperature and rainfall for Maniitsoq from YR
Wettervorhersage von Yr, bereitgestellt vom Norwegischen Meteorologischen Institut und NRK

Winter und Frühling

Wenn Sie Skifahrer sind, ist Maniitsoq der richtige Ort für Sie. Unzählige zerklüftete Berge fallen direkt in den Fjord und bieten jede Menge unberührten Schnee für Heliskier und Skitourengeher. Das Gebirge ist ein Mekka für Skitourengeher – mit ausgedehnten Campingausflügen, bei denen man auch die majestätische Schönheit der Fjorde und Gletscher genießen kann.

Auch wenn Sie kein Skifahrer sind, ist Maniitsoq im Winter und Frühjahr ein wunderbares Reiseziel. Die Einheimischen sind begeisterte Schneemobilfahrer, es gibt endlose Möglichkeiten zum Schneeschuhwandern, und bei dunklem Himmel haben Sie die Möglichkeit, eines der spektakulärsten Lichtspiele der Natur – das unglaubliche Nordlicht – aus der ersten Reihe zu beobachten.

Summer and Autumn

Während im Winter das Skifahren im Vordergrund steht, sind im Sommer Flussangeln, Walbeobachtungen und Bootstouren auf den Fjorden die Hauptaktivitäten. Die unberührten Flüsse in der Nähe von Maniitsoq bieten zahlreiche Möglichkeiten für Fliegenfischer, Buckelwale sind häufig zu sehen, und der Eternity Fjord wird oft als einer der schönsten in ganz Grönland bezeichnet.

Boat tour to the Eternity Fjord north of Maniitsoq - Guide to Greenland
Annäherung an zwei der unzähligen Gletscher auf einer Bootstour zum Eternity Fjord

Bei der Planung Ihrer Reise nach Maniitsoq, insbesondere wenn Sie im Winter reisen, ist es auch nützlich, die Zeiten für Sonnenaufgang und Sonnenuntergang zu kennen. Geben Sie Ihr Reisedatum auf der Maniitsoq-Seite von meteogram.org ein, um herauszufinden, wie viel Tageslicht Sie haben werden, sowie die Zeiten der verschiedenen Dämmerungen, die goldene Stunde (für Fotografen) und vieles mehr.

Was sollte ich für einen Besuch in Maniitsoq einpacken?       

Die Jahreszeit, in der Sie Maniitsoq besuchen, und die Aktivitäten, die Sie in Maniitsoq planen, bestimmen weitgehend, was Sie für Ihre Reise einpacken sollten. 

Kleidung

Unabhängig davon, wann Sie Ihren Besuch planen, sollten Sie bei Ihrer Kleidung immer dem Schichtenprinzip folgen. Alle Gebäude sind auf eine angenehme Temperatur geheizt, aber wenn Sie draußen unterwegs sind, müssen Sie gut vorbereitet sein.

Lesen Sie unseren vollständigen Artikel über die beste Kleidung für eine Reise ins arktische Grönland, oder sehen Sie sich hier die Videoversionen an.

Nehmen Sie zu allen Jahreszeiten Sonnenschutzmittel mit. Die Sonne kann im Sommer sehr stark sein, und auch im Winter kann man sich leicht einen Sonnenbrand holen, wenn man den ganzen Tag draußen verbringt und die Natur genießt. Wenn Sie im Sommer anreisen, sollten Sie auch ein Insektenschutzmittel und ein Moskitonetz mitnehmen – oder es bei Ihrer Ankunft kaufen.



Da Maniitsoq eine relativ kleine Stadt ist, ist es am besten, alles einzupacken, was man braucht.  Sollten Sie dennoch etwas vergessen oder feststellen, dass Sie nicht genügend Kleidungsschichten mitgenommen haben, können Sie sowohl in Pisiffik als auch in Rita Sport nach oben und unten schauen.

Outdoor-Ausrüstung

Wenn Sie einen längeren Wander- oder Skiausflug planen, sollten Sie Ihre eigene Ausrüstung mitbringen. Eine grundlegende Campingausrüstung finden Sie in Rita Sport sowie in den oberen Stockwerken von Pisiffik und Brugseni. In Pisiffik gibt es auch eine kleine Auswahl an trockenen Trekkingmahlzeiten und sowohl in Pisiffik als auch in Brugseni gibt es eine kleine Menge an Gas für Campingkocher.

Elektronik

Grönland verwendet für seine Steckdosen den europäischen Standardstecker (230 V). Nehmen Sie also mindestens einen dieser Stecker mit, wenn Sie Ihre elektronischen Geräte aus dem Ausland mitbringen.   

The type of electrical socket used in Greenland - the standard European plug

Vergessen Sie Ihre Kamera und mindestens einen Ersatzakku nicht! Bei kälteren Temperaturen entladen sich die Akkus der Kameras schneller. Nehmen Sie daher ein Powerbank-Ladegerät mit, wenn Sie Ihr Handy benutzen, oder Ersatzakkus für Ihre Kamera, damit Sie am Ende des Tages keine Aufnahme verpassen.  Wenn Sie die Nordlichter fotografieren möchten, sollten Sie ein stabiles Stativ mitbringen, falls Sie eines haben. 

Nützliche Apps

Wir sind große Fans der Maps.Me-App hier bei Guide to Greenland.  Laden Sie die App und die Karte von Grönland herunter, solange Sie noch Internetzugang haben (Internet ist nicht überall verfügbar und in Grönland sehr teuer), und Sie werden sich während Ihres Aufenthalts gut zurechtfinden.  Die App zeigt Straßen, Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Unterkünfte und sogar einige Wanderwege an. Sie kann Ihnen auch sagen, wie Sie am besten zu Fuß, mit dem Auto oder mit dem Fahrrad von Ihrem Aufenthaltsort zu Ihrem Ziel gelangen – denken Sie nur daran, Ihr GPS einzuschalten, wenn Sie ankommen!

MapMe map of center of Maniitsoq - West Greenland

Wenn Sie wissen möchten, wann das Nordlicht am wahrscheinlichsten zu sehen ist, laden Sie die App Northern Light Aurora Forecast (iOS/Android) herunter, um die Wahrscheinlichkeit des Auftauchens der Lichter zu überwachen, und, wenn Sie sie mit Ihrem Handy fotografieren möchten, eine der Nordlicht-Fotografie-Apps, mit denen Sie lange Belichtungszeiten einstellen können.

Screenshots of the northern light forecast from Northern Light Aurora Forecast app
Screenshots aus der Nordlichtvorhersage-App mit dem Hauptübersichtsbildschirm (links) und der Kp-Zahl-Vorhersage für die nächsten Stunden und den nächsten Tag (rechts)


Wie komme ich nach Maniitsoq?

Maniitsoq liegt an der Westküste Grönlands und kann entweder mit dem Schiff oder mit dem Flugzeug erreicht werden.

Mit dem Flugzeug nach Maniitsoq

Wenn Sie nach Maniitsoq fliegen möchten, müssen Sie zunächst nach Kangerlussuaq oder Nuuk fliegen. Angesichts der zahlreichen Kombinationen ist es am besten, die Flugpläne auf unserer Flugseite zu prüfen, um herauszufinden, an welchen Tagen welche Fluggesellschaft wohin fliegt, aber die folgenden Angaben geben Ihnen einen Überblick.

Von Dänemark aus fliegt Air Greenland an den meisten Tagen direkt von Kopenhagen nach Kangerlussuaq.

Von Island aus bietet Air Iceland Connect das ganze Jahr über Direktflüge von Reykjavik Domestic Terminal nach Nuuk an. Air Greenland fliegt ebenfalls vom Flughafen Keflavik aus.



Wenn Sie sich bereits an einem anderen Ort in Grönland befinden, müssen Sie ebenfalls nach Nuuk oder Kangerlussuaq reisen, um einen Air Greenland-Flug nach Maniitsoq zu nehmen.

Anreise mit dem Schiff nach Maniitsoq

Maniitsoq ist eine der Stationen auf der Route der Sarfaq Ittuk-Passagierfähre, die die Westküste Grönlands hinauf und hinunter fährt. Der genaue Fahrplan hängt von der Jahreszeit ab, also informieren Sie sich über den Fahrplan, um Ihre Reiseroute zu planen.

Sarfaq Ittuk in Maniitsoq harbour - West Greenland
Die Sarfaq Ittuk legt im Hintergrund im Hafen von Maniitsoq an

Eine bequeme und schnellere Alternative ist die Fahrt mit dem Maniitsoq Tour Boat Shuttle, das mehrmals pro Woche zwischen Nuuk und Maniitsoq verkehrt und nur 4 Stunden braucht.

Nuuk - Maniitsoq shuttle service - Guide to Greenland
Eines der Boote, die für den Shuttleservice Nuuk – Maniitsoq eingesetzt werden

Wie kann ich mich in Maniitsoq fortbewegen?

Zu Fuß

Wenn Sie in Maniitsoq angekommen sind, ist es sehr einfach, sich selbständig fortzubewegen. Alles, was von Interesse ist, ist zu Fuß erreichbar, und überraschenderweise können die meisten der Hügel, nach denen die Stadt benannt ist, umgangen werden! Nur wenn Sie eine gute Aussicht über die Stadt genießen oder eine Wanderung unternehmen wollen, müssen Sie sich auf ein wenig Training einstellen.

Maniitsoq has a lot of stairs - Guide to Greenland
In Maniitsoq gibt es viele Treppen, aber zum Glück kann man die meisten davon vermeiden.

Bus

Das Gebiet der Stadt Maniitsoq ist eigentlich ziemlich weitläufig. Aus diesem Grund gibt es einen Busdienst, der Ihnen hilft, sich fortzubewegen. Die Busse fahren während der Hauptverkehrszeiten etwa alle 15 Minuten und außerhalb dieser Zeiten alle 30 Minuten an jeder Haltestelle vorbei. Am besten laden Sie sich den Fahrplan vor Ihrer Ankunft herunter, denn nicht an allen Haltestellen ist der Fahrplan ausgehängt.

Maniitsoq bus service - Guide to Greenland
Maniitsoq Bus Service

Taxi

Um vom Flughafen in die Stadt zu kommen, oder um sich schneller in der Stadt fortzubewegen, gibt es in Maniitsoq zahlreiche Taxis.

Wassertaxis

Wenn Sie eine der Siedlungen (Atammik, Napasoq, Kangaamiut) in der Nähe von Maniitsoq besuchen möchten, können Sie dies mit den Maniitsoq Tour Boats tun. Sie bieten auch Bootscharter an, die Sie in die Fjorde um Maniitsoq bringen, wohin Sie wollen.

Approaching the settlement of Napasoq on the boat tour shuttle between Maniitsoq and Nuuk - Guide to Greenland
Annäherung an die Siedlung Napasoq auf der Bootstour von Maniitsoq aus

Was man in Maniitsoq unternehmen kann

Die meisten Menschen besuchen Maniitsoq als Ausgangspunkt für andere Outdoor-Abenteuer in der Region. Es gibt jedoch eine Handvoll Attraktionen in der Stadt, die Sie sich ebenfalls ansehen sollten:

Erkunden Sie die Stadt

Obwohl es derzeit keine geführte Stadtrundfahrt gibt (eine solche ist für die nahe Zukunft geplant), sollten Sie einen Spaziergang durch die Stadt machen, die sich entlang der Täler zwischen den Hügeln erstreckt. Wir empfehlen Ihnen auch, eine der vielen Treppen hinaufzusteigen (und vielleicht noch ein bisschen weiter), um die unglaubliche Aussicht auf die Stadt, die Fjorde und die umliegenden Berge zu genießen. Die Treppen sind zwar für den Zugang zu den Häusern gebaut, aber sie sind öffentliche Verkehrswege – Sie können sie also gerne benutzen..

Street art in Maniitsoq - Guide to Greenland
You never know what you might find as you wander around Maniitsoq – Street Art

Man weiß nie, was man bei einem Spaziergang durch Maniitsoq entdecken kann – Straßenkunst

Das Maniitsoq-Museum besteht aus 4 wunderschön rekonstruierten historischen Gebäuden, die von ihrem ursprünglichen Standort in der Nähe des heutigen Pisiffik-Supermarktes versetzt wurden. 2 weitere Gebäude aus derselben Zeit – die Elias-Kirche und eine kleine Kapelle – befinden sich noch an ihrem ursprünglichen Standort.

Exterior of the Maniitsoq museum - Guide to Greenland
Die 4 Gebäude, aus denen das Maniitsoq-Museum besteht

Die Gebäude, aus denen sich das Museum heute zusammensetzt, bestehen aus:

  • Assistant housing (B-16; größeres schwarzes Gebäude) – im Erdgeschoss sind erstaunliche Schnitzereien von Künstlern aus dem Kangaamiut- und Maniitsoq-Gebiet ausgestellt. Im mittleren Stockwerk befinden sich zwei Räume, die verschiedenen Künstlern aus dem Maniitsoq-Gebiet gewidmet sind, einschließlich des bekannten Gitz-Johansen, während in einem dritten Raum Artefakte aus der alten Elias-Kirche im Stadtzentrum ausgestellt sind. Im Obergeschoss sind Gegenstände aus dem alten Handelsposten in Maniitsoq ausgestellt.
Tupilak display in Maniitsoq museum - Guide to Greenland
Ausstellung von Tupilaks und anderen Schnitzereien im Maniitsoq-Museum
  • Provisions Stall (B-25; kleineres schwarzes Gebäude) – im Erdgeschoss gibt es eine Ausstellung über die Rentierjagd (nur auf Dänisch und Grönländisch), und im Obergeschoss werden Wechselausstellungen gezeigt. Wenn keine Wechselausstellung stattfindet, sind in diesem Saal Tafeln zu sehen, die die Geschichte der Kulturen erzählen, die Grönland zu verschiedenen Zeiten besiedelten, sowie detaillierte Informationen über die Rituale der grönländischen Angakok (Schamanen). Diese werden auf Englisch, Grönländisch und Dänisch präsentiert.
  • Carpenter’s Workshop (B-56; weißes Gebäude) – im Erdgeschoss gibt es eine schöne Ausstellung der westgrönländischen Nationaltracht sowie mehrere alte Ulos (Frauenmesser). Im Obergeschoss befinden sich traditionelle Kajakgestelle sowie Artefakte aus der gesamten grönländischen Geschichte.
National Costume display in Maniitsoq museum - Guide to Greenland
Ausstellung der westgrönländischen Nationaltracht im Maniitsoq-Museum

Coopers Workshop (B-28; rosafarbenes Gebäude) – wird als Museumslager genutzt

Die Hauptkirche von Maniitsoq ist nicht zu übersehen – ein großes, weißes Gebäude mit zwei Glocken, das über dem Stadtzentrum thront. Das Innere ist schlicht und schön, mit Robbenfell um den Altar und einem mit Fischmotiven verzierten Becken. Schauen Sie nach oben, um die beeindruckende Orgel zu sehen, die sich in einem Zwischengeschoss befindet.

Interior of the new church in Maniitsoq - Guide to Greenland
Das Innere der neuen Kirche in Maniitsoq. Beachten Sie die große Orgel oben links und die Fischmotive auf dem Taufbecken.

Machen Sie sich auf den Weg zu Maniitsoqs erstklassigen Walbeobachtungsplätzen mit unvergleichlichem Blick über den Fjord. Der untere Hauptaussichtspunkt verfügt über eine Promenade, die zu ihm führt, einen Unterstand, Picknicktische und eine Informationstafel über die Wale, die Sie sehen können. Es gibt auch einen oberen Aussichtspunkt (erreichbar über den Hubschrauberlandeplatz), an dem ebenfalls Picknicktische aufgestellt sind. Bringen Sie ein Picknick mit, das Sie genießen können, während Sie warten und beobachten.

Jawbones from a whale mark the entrance to the Whale Watching platform in Maniitsoq - Guide to Greenland
Die Kieferknochen eines Wals markieren den Eingang zur Whale Watching Plattform in Maniitsoq

Abenteuer im Freien

Maniitsoq ist von einer der zerklüftetsten Landschaften Westgrönlands umgeben – perfekt für alle, die sich gerne in der Natur aufhalten. Da sich der Tourismus in der Region noch in der Entwicklung befindet, werden viele der folgenden Aktivitäten nur für Gruppen oder diejenigen angeboten, die den Betrag für 4 Personen zahlen wollen.



Angeln

Die Flüsse um Maniitsoq bieten einige der besten Angelmöglichkeiten in ganz Grönland. Machen Sie eine Bootstour zu unberührten Flüssen, wo Sie wahrscheinlich nicht mehr als eine Handvoll anderer Leute treffen werden, und vielleicht haben Sie sogar den ganzen Ort und den Fluss voller Fische für sich allein! Sowohl Spinnfischen als auch Fliegenfischen sind sehr beliebt, und der Saibling (bis zu 5 kg) ist von Juli bis September der Fang des Tages. Sie können sogar versuchen, den Saibling nur mit den Fingern zu fangen (im wahrsten Sinne des Wortes).

Fliegenfischen auf Seesaibling bei Maniitsoq

Bootstour

Ein Ausflug aufs Wasser gehört zu den unverzichtbaren Aktivitäten, wenn man Grönland im Sommer besucht. Die Fjorde rund um Maniitsoq sind wirklich spektakulär, mit hohen Bergen, die direkt ins Meer abfallen, Vogelfelsen voller Wildtiere und unzähligen Gletschern. Der Eternity Fjord ist der bekannteste – und das aus gutem Grund. Gletscher um Gletscher um Gletscher säumen den Weg entlang des Fjords. Einige sind hängend, aber es gibt auch einige, die bis zum Wasser reichen und bei denen man sehen kann, wie Eisbrocken ins Meer kalben. Diese Aktivität steht dem touristischeren Eqi-Gletscher bei Ilulissat in nichts nach!

Photographer taking pictures of one of the many glaciers in the Eternity Fjord north of Maniitsoq - Guide to Greenland
Eine Bootstour zum Eternity Fjord ist der perfekte Ausflug, wenn Sie Gletscher aus nächster Nähe sehen möchten.

Whale Watching

In den Sommermonaten ziehen viele Wale ganz nah an der Stadt Maniitsoq vorbei. Oft kann man sie von den Whale Watching Spots mit Blick auf den Fjord beobachten, aber mit einer speziellen Walbeobachtungstour kann man die Chancen erhöhen, sie aus nächster Nähe zu sehen. Die einheimischen Kapitäne wissen, wo die Wale zuletzt gesehen wurden, und bringen Sie so nah wie möglich an sie heran, ohne dabei einen respektvollen Abstand einzuhalten. Die verspielten Buckelwale sind am häufigsten anzutreffen, aber es ist auch möglich, Minkewale und Finnwale zu sehen.

Maniitsoq ist ein großartiger Ort für Walbeobachtungen

Skifahren

Für Skitourengeher und Heli-Skifahrer bieten die hohen Berge in diesem Teil Grönlands unglaubliche Aussichten und 1500 m lange Abfahrten direkt zum Meer in perfektem Schnee. Bill Gates und Warren Buffet sind beide hier Ski gefahren und haben die natürliche Schönheit und Einsamkeit eines Ortes genossen, an dem man kaum auf andere Menschen trifft.

Die Region ist auch ein Magnet für Skitourengeher. Der preisgekrönte Regisseur/Fotograf Jimmy Chin hat sich mit dem Freeski-Champion Kit DesLauriers zusammengetan, um einige der wahnsinnigen Möglichkeiten der Region zu präsentieren.

Wandern/Schneeschuhwandern

In der Region gibt es unzählige Möglichkeiten zum Wandern und Schneeschuhwandern, bei denen Sie die Berge erkunden und unglaubliche Ausblicke genießen können.

Der beliebteste Weg von der Stadt aus ist die relativ einfache, etwa 4 km lange Flower Valley Wanderung, die unterhalb des Fernmeldeturms (und der Treppe) in der Nähe des Museums beginnt.  Stellen Sie sich darauf ein, dass Sie auf den ersten Kilometern über Felsbrocken kraxeln müssen, um in ein leuchtend grünes Tal zu gelangen, das zur richtigen Jahreszeit mit Blumen übersät ist. Der Weg führt in einer Schleife über einen Pass durch die Berge zurück zum anderen Ende von Maniitsoq. Folgen Sie einfach der Pipeline zurück nach Hause.

View towards the flower valley and the highest mountain on Maniitsoq island - Guide to Greenland
Blick auf das Blumental und den höchsten Berg der Insel Maniitsoq

Es gibt auch längere Wanderungen, die Sie direkt von Maniitsoq aus unternehmen können. Der Weg zum Gipfel des Ivianguisat (mindestens 9 Stunden hin und zurück) ist mit weißen Kreuzen markiert, und es gibt ein Projekt zur Markierung eines Mehrtageswanderwegs um die gesamte Insel.

Geführte Wanderungen und Schneeschuhtouren, die von Tagesausflügen bis zu mehr als einer Woche reichen, werden derzeit für das Gebiet entwickelt.

The twin peaks of Uummannarsuaq are hidden by clouds on a hiking trip near Maniitsoq - Guide to Greenland
Die Zwillingsgipfel von Uummannarsuaq werden bei einer Wanderung in der Nähe von Maniitsoq von Wolken verdeckt

Kajakfahren

Mit seinen vielen Inseln und schönen Fjorden bietet das Gebiet von Maniitsoq ein großes Potenzial für Kajakfahrer. Obwohl derzeit keine Touren angeboten werden, gibt es Pläne, Kajaktouren zu entwickeln – inklusive auf diesem unglaublichen See.

Photo Lasse Kyed - Inussuit Tasersuat lake near Maniitsoq
Foto: Lasse Kyed. Stellen Sie sich vor, Sie fahren Kajak auf dem unglaublichen See Inussuit Tasersuat

Erleben Sie die Nordlichter

Wenn Sie Maniitsoq zwischen September und April besuchen, haben Sie gute Chancen, die unglaublichen Nordlichter zu sehen.  Obwohl sie oft vom Stadtzentrum aus zu sehen sind, ist es am besten, sich an den Ortsrand zu begeben, um den dunkelsten Himmel zu erleben.

Photo - Inutsiaq Kreutzmann - Northern lights above Maniitsoq
Foto: Inutsiaq Kreutzmann. Nordlichter über Maniitsoq

Unterkunft – wo kann man in Maniitsoq übernachten?

Obwohl Maniitsoq eine relativ kleine Stadt ist, gibt es eine ganze Reihe von Unterkünften, aus denen man wählen kann.

Das 3-Sterne-Hotel Maniitsoq mit Blick auf den Hafen und den Fjord ist die nobelste Unterkunft in Maniitsoq. Es bietet komfortable Zimmer, Konferenzräume und das beste Restaurant der Stadt – und das alles mit einer unglaublichen Aussicht. Vielleicht sehen Sie sogar einen Wal von Ihrem Zimmerfenster aus.

Das Hotel Heilmann Lyberth ist eine zentral gelegene Übernachtungsmöglichkeit mit einem Café und komfortablen Zimmern mit eigenem Bad. Es gibt eine gemeinsame Sitzecke sowie eine Mikrowelle, einen Kühlschrank und eine Kaffee-/Heißwassermaschine, die von den Gästen genutzt werden können..

Room in Hotel Heilman Lyberth in Maniitsoq - Guide to Greenland
Zimmer im Hotel Heilman Lyberth in Maniitsoq

Das Hotel Toppen Garni befindet sich ebenfalls in der Nähe des Stadtzentrums (neben Rita Sport) und bietet 9 Einzelzimmer mit eigenem Bad und einer Gemeinschaftsküche. Dieses Hotel ist mit dem Hotel Maniitsoq verbunden, so dass die Anmeldung und die gesamte Logistik über dieses Hotel abgewickelt werden. Bitte beachten Sie, dass die Hotels keinen Transport zu oder von Ihrer Ankunft/Abreise anbieten.

Der Grönland-Reiseführer kann Ihnen helfen, Ihre Unterkunft schnell und einfach zu buchen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels gibt es nur eine Unterkunft auf Airbnb für Maniitsoq. Das Angebot sollte jedoch in Zukunft wachsen.

Restaurants und Cafés – wo man in Maniitsoq essen kann

In Maniitsoq gibt es einige Lokale, in denen man essen kann, so dass für jeden Geschmack etwas dabei sein dürfte.

Das Restaurant des Hotels Maniitsoq ist das beste Restaurant der Stadt. Genießen Sie Ihr Essen mit einer großen Auswahl an Weinen und einem Panoramablick über den Hafen und den Fjord bis hin zu den Schären und Bergen auf der anderen Seite. Im Sommer sollten Sie auch nach den Walen Ausschau halten, die wahrscheinlich unter Ihrem Fenster vorbeiziehen

Best pizza in all of Greenland in Cafe Ulo in Maniitsoq - Guide to Greenland
Frisch gemachte Pizza

Trotz seiner unscheinbaren Umgebung (es befindet sich in der Sporthalle), macht das Café Ulo eine der besten Pizzen in ganz Grönland! Es gibt eine große Auswahl an Pizzen und Burgern, aber auch große Portionen an anderen Hauptgerichten.

Das Café Puisi ist das thailändische Restaurant in der Stadt und bietet eine große Auswahl an asiatischen Gerichten – inklusive einer Auswahl an vegetarischen Gerichten. Außerdem gibt es eine kleine Auswahl an Burgern, Hähnchen und Pommes frites usw.

Das Café Pølsemik ist ein Schnellimbiss mit Hotdogs, Burgern, Hähnchen und Pommes.

Eine letzte Möglichkeit (vor allem bei schönem Wetter) besteht darin, in den Supermärkten Brugseni und Pisiffik Gebäck, Brot, Käse, Wurstwaren, Obst und andere Dinge einzukaufen und ein eigenes Picknick zu machen. Die Walbeobachtungsplätze eignen sich hervorragend für ein Mittagessen an einem schönen Tag!

Nachtleben in Maniitsoq

Das Nachtleben in Maniitsoq spielt sich in der Kneipe Nattoralik ab, in der gelegentlich auch Live-Musik gespielt wird. Ansonsten können Sie in der Bar des Hotels Maniitsoq einen Drink mit Blick auf den Hafen und den Fjord genießen.

Exterior of Night life at Nattoralik in Maniitsoq - Guide to Greenland

Souvenir Shopping in Maniitsoq

Da Maniitsoq nicht sehr touristisch ist, gibt es nicht viele Möglichkeiten, um Souvenirs einzukaufen. Im Museum gibt es einige Bücher zu kaufen, während das Hotel Maniitsoq eine Vielzahl verschiedener Produkte anbietet. Sie können auch in der gelben Werkstatt gegenüber dem Hotel vorbeischauen, um zu sehen, ob die einheimischen Kunsthandwerker schnitzen. Wenn Sie Glück haben, können Sie dort einige erstaunliche Kunstwerke erwerben.

Steinschmuck ist nur eines von vielen Produkten, die von talentierten Kunsthandwerkern angeboten werden

Steinschmuck ist nur eines von vielen Produkten, die von talentierten Kunsthandwerkern angeboten werden

Denken Sie bei allen Souvenir-Einkäufen daran, dass es Beschränkungen gibt, was aus Grönland mitgenommen werden darf. Um Probleme zu vermeiden, ist es am sichersten, Dinge aus Rentiergeweih, Moschusochsen, Robben oder Lämmern zu kaufen. Bitte sehen Sie sich vor Ihrer Reise die aktuelle Liste der Beschränkungen an.

Wenn Sie nicht genug Freigepäck haben, um Ihre Souvenirs in Grönland zu kaufen, aber dennoch ein Andenken an Ihren Besuch haben möchten, besuchen Sie The Greenland Store online. Alle Artikel stammen von grönländischen Designern und Künstlern, und es gibt eine große Auswahl an Accessoires, Kleidung, Souvenirs, Karten, Postern, Büchern und Wohnaccessoires.

Maniitsoq und so viel mehr!

Buchen Sie Ihre Reise nach Maniitsoq

Maniitsoq ist ein idealer Ausgangspunkt, wenn Sie einige der rauesten Landschaften Westgrönlands erkunden möchten. Guide to Greenland fasst die meisten Touren, die in der Umgebung von Maniitsoq angeboten werden, auf einer Plattform zusammen und bietet eine einfache Möglichkeit, Ihre Reise in die Stadt zu planen und zu buchen.

Wir laden Sie ein, alle unsere Touren rund um Maniitsoq zu erkunden und uns bei Fragen zu kontaktieren.



Læs flere artikler fra

Andre interessante artikler

Die optimale Kleidung für eine Reise in das arktische Grönland

Der ultimative Reiseführer für Nuuk

Wie man mit wenig Geld nach Grönland reisen kann